Your browser (Internet Explorer 7 or lower) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.

X

Navigate / Profile / Search

Die Festung Lisse

Eine der Festungen, die Festung Lisse, ist in den Berg hineingebaut, dersich in der Ebene vonNevrokopierhebt und befindet sich östlich der Ortschaft Ochyro.
Die Befestigungen bestehen aus vier Stollengruppen (Chelones - Schildkröten) und die unterirdischen Tunnel mit einer Gesamtlänge von mehr als 950m, erstrecken sich über den gesamten Hügel. Zwei der Stollenkomplexesind über Durchgänge miteinander verbunden, während es sich bei den anderen beiden um autonome Verteidigungsanlagen handelt.

Die Festungverfügt über Maschinengewehre, Unterkünfte und Lagerräume, Wassertanks, Generatoren, Waffen und Plätze für militärische Fahrzeuge. Die Festungsbesatzung Lisse bestand aus 12 Offizieren und 457 Schützen.
Aufgrund der Notwendigkeit der Geheimhaltung und Tarnung, ist sie von Außen kaum auszumachen und der Zugangzuden meisten Eingängen schwierig. Nur eine Cheloni ist für den Besuch zugänglich.